Termine

Terminübersicht »

Jun 21

Gesamtlehrerkonferenz

Jun 21

Insektenexkursion zur Streuobstwiese Kl. 6b

Jun 25

Begrüßungsnachmittag für die neuen Fünfer

Jun 26

Finanzforum (3.-6. Std.; Kl.12)

Jun 27

Bekanntgabe der Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfung

Jun 27

BIZ-Modul "Fähigkeiten/Interessen" (Kl. 11)

Jul 01

BIZ-Modul "Fähigkeiten/Interessen" (Kl. 11)

Jul 04

Mündliche Abiturprüfung am GEG

Jul 05

Mündliche Abiturprüfung am GEG

Jul 08

Mündliche Abiturprüfung am GEG

Jul 09

Bewerbertraining Klasse 11

Jul 15

Premiere "Antigone" der Großen Bühne

Jul 16

Zeugniskonferenzen

Jul 17

Tage der Orientierung (Kl. 10)

Jul 17

Aufführung "Antigone" der Großen Bühne

Jul 18

Aufführung "Antigone" der Großen Bühne

Jul 19

Mini-EM Kl. 5/6

Jul 20

Abiball Festhalle Bad Urach

Jul 22

Mini-EM Kl. 5/6

Jul 22

Pädagogischer Halbtag

Neuigkeiten

Neuigkeiten filtern Alle NeuigkeitenSMV

von

Alles rund ums Geld am GEG
Finanzforum 2016 am GEG

Im letzten Jahr erhielt die Tweetnachricht einer siebzehnjährigen Schülerin große Aufmerksamkeit. Sie hatte sich über fehlende Praxisbezüge im Unterricht deutscher Schulen beklagt und verkündet: „ Ich bin fast 18 und habe keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen.“ Auch wenn wir am GEG sicher nicht alle Aussagen dieser jungen Dame teilen und Bildung für uns mehr bedeutet als schlichte Alltagsvorbereitung, so haben wir bereits seit einigen Jahren eine Veranstaltung ins Leben gerufen, um unseren Schülerinnen und Schülern die ersten Schritte in die finanzielle Eigenverantwortlichkeit zu erleichtern: Das „Finanzforum“.

Dieses fand nun am 09. Juni am Graf-Eberhard statt.

 

von

Bad Uracher Delegation bei den Special Olympics

Am Donnerstag den 2. Juni 2016 wurde die Uracher Delegation für die Special Olympics im Rathaus von Bürgermeister Elmar Rebmann empfangen und erhielt die Stadtfahne, die sie bei den anstehenden Wettkämpfen in Hannover stolz präsentieren werden.

von

Was macht unsere Bundeswehr in Mali ?
Vortrag mit Diskussion: "Stabilisierung der unruhigen Sahelzone am Beispiel Mali. Operationen der UNO und der EU im militärischen wie zivilen Bereich"

Die allerletzte Gemeinschaftskundestunde des Gk-Kurs 4 (Jahrgangsstufe 2) war eine ganz besondere: Der Publizist Nikolaus Schmeja, ein ausgewiesener Spezialist in Fragen der Friedens- und Sicherheitspolitik, kam am 1. Juni zu einem Vortrag mit Diskussion ans GEG.

von

Tag der Mathematik

''In mathematics you don't understand things. You just get used to them.'' (John von Neumann)
Mit diesem Satz startete Prof. Dr. Hannah Markwig in die Vorlesung rund um das Thema der tropischen Geometrie- einem Fachgebiet der Mathematik, in dem bekannte Rechenregeln abgeändert werden.

Wahlfreiheit für G8 oder G9 – für alle!

Auch die neue grün-schwarze Koalition will offenbar keine Situation schaffen, die für alle Gymnasien befriedigend ist. Während einzelne Gymnasien G9-Züge anbieten dürfen, bleibt diese Möglichkeit den meisten anderen verwehrt, obwohl es auch dort Schüler/innen gibt, die gerne länger lernen würden. Was viele begehren, wird nur wenigen gewährt. Darin können wir keine Bildungsgerechtigkeit erkennen.

Falls Sie das Anliegen, allen Gymnasien die Wahl zwischen G8 und G9 zu öffnen, unterstützen möchten, finden Sie hier den Link zum Unterzeichnen der Online-Petition. Sie können dabei mit Ihrem Namen oder anonym unterschreiben.

Link zur Petition "Wahlfreiheit G8 oder G9 zulassen"

Wechsel im Vorsitz des Fördervereins

Förderverein wählt neuen Vorsitzenden

Auch im vergangenen Jahr hat der Förderverein das Schulleben am Graf-Eberhard-Gymnasium wieder mit wichtigen Aktionen und nicht geringen finanziellen Mitteln unterstützt. Wichtigstes Ergebnis der Jahreshauptversammlung war die Wahl von Rainer Bürck zum neuen ersten Vorsitzenden.

 

 

Bandnight am GEG

Letzten Samstag war der Lichthof des Graf-Eberhard-Gymnasiums wieder einmal Schauplatz der Uracher Talentschmiede in Sachen Rock- und Popmusik: Es war wieder Bandnight. Gleich drei Gruppen feierten ihr Debüt und erstaunlich viele Ehemalige fanden sich auf und vor der Bühne ein und feierten so ein Wiedersehen der besonderen Art.

Schule trifft Wirtschaft
von Michael Jaesrich

Auf große Resonanz stieß auch dieses Mal die seit 1998 jährlich stattfindende, eintägige Veranstaltung „Schule trifft Wirtschaft. Boss und Eissmann, Elring Klinger und die Lechler GmbH, Sassa Mode, Storopack und zum ersten Mal nun auch Voestalpine: Sieben Unternehmen aus der Region zogen an einem Strang, um den Schülerinnen und Schülern am GEG ein möglichst umfassendes Bild über Ausbildungsmöglichkeiten und den Alltag in einem Unternehmen zu vermitteln. 

von

Schütze Dein Bestes
von Michael Jaesrich

Am Donnerstag den 14. April drehte sich am Graf-Eberhard-Gymnasium in Bad Urach alles um den Kopf der Schüler. Aber nicht, weil man neues Wissen in diese zu pflanzen suchte, sondern es ging um den Schutz der kostbaren Schülerhäupter. Bereits zum zweiten Mal fand am GEG der Verkehrssicherheitstag im Rahmen der landesweiten Radhelmkampagne „Schütze Dein Bestes“ statt. Die Unfallbilanzen beweisen, wie gefährlich das Radfahren ohne Helm sein kann, dennoch gelten Fahrradhelme immer noch vielen als „uncool“. Diese Einstellung zu ändern war eines der Hauptziele des Verkehrssicherheitstages in Bad Urach.

von

Sprachliche Meisterleistungen
von Michael Jaesrich

Wir gratulieren ganz herzlich den acht Schülerinnen und Schülern, die dieses Jahr im Zuge der DELF-Prüfungen (Diplôme d’études de langue francaise) am GEG ihr DELF-Diplom auf B2 Niveau und damit die höchste Qualifikationsstufe dieses Zertifikats erreicht haben. Simon Vöhringer, Theresa Dümmel, Anton Walter, Laura Arena, Romy Göhner, Daniel Schatochin, Marco Vöhringer und Daniel Hirrle bewiesen ihre Fähigkeit zu „unabhängigem Sprachgebrauch, sprachliche Gewandtheit sowie ein ausgeprägtes Sprachbewusstsein“, wie es im europäischen Referenzrahmen für Sprachen heißt. Die Schülerinnen und Schüler erzielten durchweg hohe Punktzahlen, in einem Fall wurden gar 99 von 100 möglichen Punkten erreicht. Ihr könnt stolz auf dieses Ergebnis sein, wir als Schule sind es auf jeden Fall!