Termine

Terminübersicht »

Apr 23

Schriftl. Abiturprüfung Geschichte, Sport, Wirtschaft (9:00 - 13:00/13:30 Uhr)

Apr 25

Schriftl. Abiturprüfung Deutsch (9:00 - 14:15 Uhr)

Apr 25

Fremdsprachenabend (Kl. 6)

Apr 26

Schriftl. Abiturprüfung Physik (9:00 – 13:00 Uhr)

Apr 29

Schriftl. Abiturprüfung Chemie (9:00 - 13:30 Uhr)

May 02

Frühlingskonzert

Festhalle

May 03

Schriftl. Abiturprüfung Englisch (9:00 - 13:45 Uhr)

May 04

Ehemaligentreffen des Abiturjahrgangs 2004 in der Mensa

May 07

Schriftl. Abiturprüfung Mathematik (9:00 - 14:00 Uhr)

May 08

Nachtermine der schriftlichen Abiturprüfung

May 08

Wiederbeginn Unterricht in Kl. 12

May 10

Beweglicher Ferientag (Brücke nach Himmelfahrt)

May 15

"Sommerkonzert" (Festhalle)

Riethenlauhalle Hülben

May 16

Coaching4Future (3./4. 10a, 5./6. 10b)

May 17

Coaching4Future (1./2. 10c, 3./4. 10d)

May 18

Pfingstferien

Jun 03

Gesundheitswoche Klasse 8

Jun 17

Fachpraktische Abiturprüfung Sport

Jun 21

Gesamtlehrerkonferenz

Jun 26

Finanzforum (3.-6. Std.; Kl.12)

Neuigkeiten

Neuigkeiten filtern Alle NeuigkeitenSMV

von

„Verrückt sind wir alle“ - Die Große Bühne des GEG

Dass das dramatische Fach am Graf-Eberhard Gymnasium einen hohen Stellenwert hat, ist inzwischen durchaus bekannt. Und so nimmt es nicht Wunder, dass es der „Großen Bühne“ unter Leitung von Mathias Eicks auch in diesem Jahr wieder gelungen ist, eine großartige Inszenierung auf die Bretter zu zaubern, die die Welt bedeuten.

Aufgeführt wurde eine von Roland Schimmelpfennig dramatisierte Version des 1865 erschienenen Romans „Alice im Wunderland“ von Lewis Caroll und der Leiter der Theater-AG kann durchaus erklären, warum die Wahl gerade auf dieses Stück fiel: „Wir standen dieses Jahr vor einem großen Umbruch und hatten viele neue Mitglieder im Ensemble. Daher haben wir ein Stück gesucht, das den Schauspielern viel Freiheit lässt und bei dem man sich richtig ausprobieren kann.“ Das schräge und phantastische Werk des britischen Autors bietet dazu ohne Zweifel Gelegenheit.

von

"Alice im Wunderland" - Theater macht Schule

Die „Große Bühne“ am GEG lädt alle Interessierten ganz herzlich ein, gemeinsam mit unseren jungen Schauspieltalenten, die phantastisch-absurde Welt von „Alice im Wunderland“ zu erkunden. Das Ensemble wird seine Version des weltbekannten Romans von Lewis Carroll erstmals am Donnerstag, 13. Juli um 20:00 Uhr der Öffentlichkeit vorstellen und würde sich über zahlreiche Zuschauer freuen.

Weitere Spieldaten: Montag, 17. Juli und Dienstag, 18. Juli. Die Eintrittskarten kosten 4 € für Schüler und 8€ für Erwachsene und können in der Schule oder an der Abendkasse erworben werden.

 

Lassen Sie sich diesen dramatischen Höhepunkt des Schuljahres nicht entgehen.

von

Summertime.. und dann isch's Läbe' leicht!

In diesem Jahr war erneut die Rietenlauhalle in Hülben Schauplatz unseres traditionsreichen Sommerkonzertes. Da die Festhalle in Bad Urach immer noch nicht zur Verfügung steht, wichen die Musiker des GEG noch einmal auf die schöne Alb aus. Der Transportaufwand ist für uns zwar ungemein hoch, doch der laue Sommerabend und die volle Halle entschädigten alle Beteiligten für ihre Mühen. Auch der Gemeinde Hülben sei an dieser Stelle herzlich für ihre Gastfreundschaft gedankt.

von

Das GEG wurde erneut als BORIS-Schule ausgezeichnet.

Eine gründliche und umfangreiche Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler ist schon seit Jahren ein Arbeitsschwerpunkt am GEG. Aus diesem Grund sind wir sehr stolz, verkünden zu dürfen, dass unsere Schule vergangene Woche zum bereits dritten Male offiziell als BORIS-Schule rezertifiziert wurde.

von

Das Projekt "Leben und Sterben - Trauer und Trost"

Vom 20. März bis zum 22. März fanden am GEG die Projekttage zum Thema „Leben und Sterben – Trauer und Trost“ für die Klassenstufe 9 statt. Wir haben uns in gemischten Gruppen, die aus Schülerinnen und Schülern des evangelischen und katholischen Religionsunterrichts sowie der Ethik-Klasse zusammengesetzt waren, drei Tage lang mit den oben genannten Themen intensiv beschäftigt.

von

Mathematisches Siegerteam auf Albwegen

Bereits im letzten Jahr haben einige unserer Schülerinnen und Schüler beim Wettbewerb „Mathematisches Problem des Monats“ so gute Resultate erzielt, dass sie einen Ausflug in die Wilhelma nach Stuttgart gewonnen hatten. Dieser Ausflug konnte nun endlich durchgeführt werden…wenn auch mit leichten Änderungen.

von

Spendenlauf am GEG

Schon kurz nach dem verheerenden Erdbeben in der Türkei und Nordsyrien konnten wir dem Reutlinger Verein "Drei Musketiere e.V." eine stattliche Summe für die ersten wichtigen Hilfsgüter übergeben. Dass die Katastrophe nicht mehr so prominent in der Presse vertreten ist, heißt aber nicht, dass das Elend vor Ort überwunden wurde.

Die Schulgemeinschaft des GEG Bad Urach veranstaltet deshalb am 16. Und 17. Mai 2023 einen Spendenlauf. Die erlaufenen Gelder kommen über den Verein „Drei Musketiere Reutlingen e. V.“ einem Projekt zur Unterstützung der Erdbebenopfer in der Türkei und in Syrien zu Gute. (https://www.3musketiere.org/emergency, Projekt 2)

Beim Spendenlauf laufen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 12 und Lehrkräfte jeweils für ca. 30 Minuten abgesteckte Runden. Wenn Sie unser Projekt unterstützen wollen, ...(Bitte klicken Sie auf "Weiterlesen")

von

Die neue Kollektion ist da!!!

Nach dem großen Erfolg der ersten Bestellrunde gibt es seit Mittwoch, 03. Mai wieder die Möglichkeit, unsere GEG-Schulkleidung zu bestellen. Die neue Kollektion beinhaltet viele spannende Artikel und es lohnt sich ohne Frage, einen Blick auf das erweiterte Angebot zu werfen.  Unter https://shop.fugamo.de findet ihr alle weiteren Informationen und könnt ganz nach den eigenen Vorlieben bestellen.

von

Schülerakademie 2023

Kurz vor den Osterferien wurde ein wichtiger Baustein unserer berufsvorbereitenden Maßnahmen durchgeführt: Die Schülerakademie 2023.

Dieses exklusive Veranstaltungsformat fand vom 31. März bis einschließlich 4. April statt und ermöglichte es unseren Schülerinnen und Schülern der Oberstufe, ganz direkte Einblicke in die Arbeitsabläufe regionaler Unternehmen zu tätigen. Mehr als 30 Teilnehmer machten Gebrauch von einem oder sogar mehreren der sechs unterschiedlichen Angebote, die thematisch sehr breit gefächert waren.

von

Einladung zum Prüfungssegen

Die Fachschaft Religion lädt alle Abiturient*innen am Montag, den 24. April um 8:30 Uhr in den Raum 511 zum Prüfungssegen ein.